skip to content
   
Über uns  
   
Wir suchen Verstärkung! - 
Dein neues Hobby als Schiedsrichter/-in?
 

Gesunde sportliche Betätigung, Zugehörigkeit zu einer tollen Gemeinschaft mit Geselligkeit, Persönlichkeitsbildung, Entschlusskraft, Menschenkenntnis, viele interessante Charaktere, die Du Woche für Woche neu kennenlernen kannst. Alle diese erstrebenswerten Dinge bietet das Amt des Schiedsrichters. Durch die anspruchsvolle Tätigkeit dieses Ehrenamtes erarbeitest Du Dir außerdem auch im Berufsleben große Vorteile und kannst in Zukunft mit den nötigen Softskills wie Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Stressbeständigkeit, Präzission und vielem mehr, punkten. 

Nach Vorgaben des wfv sind folgende Eigenschaft für das Ehrenamt notwendig:

  • korrekt, pflichtbewusst und zuverlässig,
  • nötige körperliche Fitness,
  • mindestens jeden zweiten Samstag/Sonntag während der Feldspiel-Saison für Einsätze als Schiedsrichter zur Verfügung.

Der Württembergische Fußballverband (WFV) macht außerdem folgende Vorgaben für die Neulingsausbildung:

  • Die SR-Anwärter sollen der deutschen Sprache in Wort und Schrift so gut beherrschen, dass sie der Ausbildung folgen und die vorgelegten Regelfragen verständlich beantworten können. Darüber hinaus müssen sie in der Lage sein, einen elektronischen Spielbericht in deutscher Sprache ausfertigen zu können.
  • Der Lehrgangsteilnehmer muss 14 Jahre alt sein (Ausnahmen können vom Verbands- Lehrwart genehmigt werden). Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten muss vorgelegt werden, wenn der Neuling noch keine 18 Jahre alt ist.
  • Zur Prüfung wird nur zugelassen, wer mindestens 6 Doppelstunden (Regel 12 Pflicht) besucht hat.
  • Die Prüfung besteht aus 20 Regelfragen (60 Punkte) mindestens 50 Punkte müssen erreicht wurden. Eine Nachprüfung ist einmal möglich. Die Prüfung erfolgt schriftlich und in deutscher Sprache. Ein Dolmetscher ist nicht zugelassen.
  • Bei der verbindlichen Anmeldung (Kursbeginn) eines Teilnehmers wird eine Gebühr von 20 Euro für die Ausbildungsunterlagen erhoben.

Die Neulinge müssen nach bestandener schriftlicher Prüfung noch einen körperlichen Leistungstest erfüllen. Die WFV-Vorgabe erfordert, dass der SR-Neuling in der Lage sein muss, innerhalb eines 12 Minuten-Laufes mindestens 1.600m zurückzulegen.

Start der Kurses mit einem Infoabend am 20. Februar 2019.

Lehrgangtermine:

11.03.19, 13.03.19, 16.03.19, 18.03.19, 20.03.19, 23.03.19, 25.03.19, 27.03.19 (Prüfung)

wochentags 18:30 - 21:30 Uhr

samstags 09:30 -13:30 Uhr

Für weitere Informationen rund um die Neulingskurse, sowie die nötigen Antragsformulare, könnt ihr euch an unseren 1. Vorsitzenden, Kurt Rothfuss wenden (Tel.: 0160/7653912 oder E-Mail: kurt.rothfuss@t-online.de).

Eure SpVgg Wart-Ebershardt

 
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   

 
Kübler Holztechnik Sasto Design
Sport Grimm H. Großmann